Springe zum Inhalt

JVA Laufen-Lebenau

Anschrift:

Justizvollzugsanstalt Laufen-Lebenau
Forstgarten 11
83410 Laufen

Kontakt:

Telefon: 08682/897-0
Telefax: 08682/897-124
eMail: poststelle@jva-lf.bayern.de

Bankverbindung:

Bayer. Landesbank München
IBAN: DE34 7005 0000 0000 0249 19
BIC: BYLADEMMXXX

Auf dem Überweisungsformular ist bei Verwendungszweck anzugeben:

  • Name des Empfängers
  • Bst. 7036 090 231
  • Verwendungszweck der Einzahlung

Erläuterung zum Verwendungszweck:

Geldbeträge können für folgende Zwecke überwiesen werden:

Zweckgebundenes Eigengeld für Freizeitkleidung, Radio, Wasserkocher, Elektrorasierer, Armbanduhr und Sportschuhe, für Urlaub und Ausgang und für ärztliche Angelegenheiten = EG ZWB

Sondergeld für Nahrungs- und Genussmittel zu Weihnachten, Ostern oder anderen religiösen Feiertagen und Geburtstag = SG

Eingezahltes Geld kann nur verwendet werden, wenn eine der oben genannten Bezeichnungen aus der Einzahlung ersichtlich ist

Anstaltsleitung

Florian Zecha, Regierungsdirektor

Fehler melden!

Bild der JVA Laufen-Lebenau

Ansicht der JVA Laufen-Lebenau - Justizvollzugsanstalt.org
Bildquelle: Google Earth, GeoBasis-DE/BKG


Belegungsfähigkeit:

230 Haftplätze

Zuständigkeit:

Vollstreckung von Jugendstrafen und Untersuchungshaft an männlichen Jugendlichen und Heranwachsenden

Für die JVA Laufen-Lebenau gültiges Gesetz

Download Bayerisches Strafvollzugsgesetz
(Quelle: https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayStVollzG/true)